Indoktrination/Kindesmissbrauch in den Monotheismen

Islam:

http://www.20min.ch/print/story/21563090
http://www.youtube.com/watch ?v=f2nBM2YgBb8
http://www.youtube.com/watch?v=_4VHTyWwNf8
http://www.youtube.com/watch?v=U-ipJ6gDsy0
http://www.youtube.com/watch?v=SNC8yVCVo8k&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=e6Np7zbKCKI
http://www.youtube.com/watch?v=1B6t19SJGiM&feature=related

Christentum:

http://www.youtube.com/watch?v=X043xVrQBr8 (!!!)

(Begabter Junge…da geht ein guter Evolutionsbiologe verloren…)

http://www.youtube.com/watch?v=RM9zKNjF7E0
„Früh wird abgerichtet – was ein Meister werden soll.“

Jesus Camp

http://www.you tube.com/watch?v=uOIYsGVyg8M&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=XKq MCSoBWzQ&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=ZzE36jTw8pQ&feature=rel ated

Baby Bible Bashers

http://www.youtube.com/watc h?v=blXt802iiYI&feature=related

Katholische Spezialität: „No Child’s Behind Left“ (Hitchens)
http://www.youtube.com/watch?v =UC77_nlnxdA


Wahrlich, Christopher Hitchens sagt uns mit Recht:
„It’s a real pity there isn’t a hell for these bastards to go!“

Ecrasez l’Infâme!

Advertisements

~ von hadrianushaereticus - 20. April 2008.

Eine Antwort to “Indoktrination/Kindesmissbrauch in den Monotheismen”

  1. Jesus Christus ist dein Erlöser und Herr! In dieser wunderbaren Wahrheit erziehe und lehre ich Kinder, die mir anvertraut sind. Denn wenn du die Liebe Gottes in die Herzen von Kindern säest, wird sie unweigerlich aufgehen.
    Was aber die Welt macht, ist wirklich Missbrauch: Kinder werden von Klein auf an Sünde gewöhnt, erlernen Prinzipien des Evolutionsglaubens, werden mit Gewalt, Sex und Zauberei (Harry Potter et alii) konfrontiert. Kein Wunder, dass auch diese Saat aufgeht. Wehe denen, die solches an ihren Kindern tun oder zulassen! Es wäre besser, man würde ihnen einen Mühlstein um den Hals hängen und sie in den Tiefen des Meeres versenken.
    Kinder sind unsere Zukunft. Kann es denn sein, dass diese Zukunft trinkend und rauchend in Einkaufszentern herumhängt, keine Lehrstellen findet oder sich rechtsradikalen Kreisen oder noch Schlimmerem anschliesst?
    Jesus aber sagt: Lasset die Kinder zu mir kommen! Bei Ihm finden sie Annahme, Erbarmen, Liebe und Geborgenheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: